Zuzu’s Petals (05/2014)

Über die Anleitung für Zuzu’s Petals bin ich durch Zufall bei ravelry gestolpert. Seitdem ich den Cardigan geschafft hatte, wollte ich mich unbedingt an einem Lacetuch probieren. Die riesigen Tücher haben mich allerdings noch ein wenig abgeschreckt. Die Anleitung für den relativ kleinen Loop kam wie gerufen. Ich habe es tatsächlich geschafft den Cowl in nur 4 Tagen zu stricken. Ich habe sicherlich einige Fehler gestrickt,  aber für ein weiteres Erstlingswerk finde ich ihn echt super! Mal schauen, was meine Mama dazu sagt. Da sie diese Woche Geburtstag hat, wird der Loop kurzfristig zum Geburtstagsgeschenk 😉

Hier gewaschen und gespannt:

image

Hier eine Nahaufnahme:

image

Ich muss unbedingt Wolle besorgen und einen für mich machen. Ich denke ich werde die Schoppel Gradient ausprobieren, die viele in den Projekten verwendet haben.

Nun geht’s jedoch erst einmal mit meinen Socken weiter. Der erste ist fertig:

image

Auch hier habe ich schon wieder etwas Neues ausprobiert :-))) Verstärkte Ferse,  Sohle und Spitze, da ich immer kalte Füße habe.

image

Ich habe einfach in jeder 2. Reihe jede 2. Masche abgehoben.

image

Neue Ideen habe ich auch schon wieder. Fehlt nur die Zeit! 🙂

Bis bald!
VG
Ela

EDIT: Ich hab den Cowl anprobiert und er hat an mir fürchterlich ausgesehen! Zu meiner Mama passt er dafür super! Dann wohl doch keine Neuauflage für mich 😛

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s